Zum Inhalt springen

Java Tutorial

In diesem Tutorial, erfahren sie , wie man mit Java Arrays arbeitet.

 

package de.pullwitt;

public class CArray {

/**
* @param args
*/
public static void main(String[] args) {

int iArr[] = new int[1000000];

int iSuchZahl = 33;

// einlesen von daten in einen Array
for (int i = 0 ; i<=iArr.length-1 ;i++) iArr[i] = i;

// Ausgabe von Daten aus einem Array
//for (int i = 0 ; i<=iArr.length-1 ;i++) System.out.println(“Feld Inhalt ” + iArr[i]);

/*Finde die Suchzahl
for (int i = 0 ; i<=iArr.length-1 ;i++)
{
if(iArr[i]==iSuchZahl )
{
System.out.println(“Gefunden”);
break;
}

System.out.println(“Schleifendurchlauf ” + i);
}
*/

// Suchen mit Teilen
int iLinks = 0;
int iRechts = 0;
int iCounter = 1;
int iMitte = 0;

iRechts =iArr.length-1;

iMitte = (int)(iRechts-iLinks)/2;
for (int x = 0 ; x <= iArr.length-1; x++)
{

iMitte = (int)(iRechts-iLinks)/2;
iMitte+=iLinks;

if(iArr[iMitte] == iSuchZahl || iArr[iMitte-1] == iSuchZahl || iArr[iMitte+1] == iSuchZahl )
{
System.out.println(“Gefunden HURRA !”);
break;
}

if(iArr[iMitte]> iSuchZahl) iRechts = iMitte;
if(iArr[iMitte] < iSuchZahl) iLinks = iMitte;

System.out.println(“—————-” + iMitte);
iCounter++;
}

System.out.println(“Gefunden nach … Duchläufen” + iCounter);

// ############################################################

}

}

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*